Sonntag, 14. August 2011

Zitiert

"In einem Fernsehbericht über Kinder und ihre Art Schätze zu sammeln und zu horten, wurde ein kleines Mädchen gebeten, ihre schönsten Stücke in ihrer Besonderheit zu beschreiben. Sie hatte mehrere Steine. Einer davon war etwas Besonderes, weil er "wie ein Fernseher aussieht" und über einen anderen sagte sie: "Er ist etwas Besonderes, weil er in meine Hand passt." "


aus: Wenn Dinge sprechen. Menschen und Dinge im Objekttheater. von Wiebke Doktor

Kommentare:

Liebling hat gesagt…

Du bist ja immer ganz schön nacht- / früh-morgen-aktiv? Wie man's nimmt. ;) Der zweite Satz ist so süß, aber wo sie Recht hat, hat sie Rechts; Steine, die nicht in die Hand passen, sind doof. :)

birrrd hat gesagt…

Hm. Da stimmt irgendwas an der Zeitfunktion nicht. Das habe ich jedenfalls heute nachmittag gepostet. Das Andere heute am späten vormittag. Keine Aaaaahnung...

Die Art, wie Kinder die Welt wahrnehmen, ist wundervoll!